Newsletter 5 + 6 / 2021

Termine, spezielle Angebote & Highlights für Mitglieder

Newsletter

Reiselust – Destination Golfplatz

Auf Reisen gehen, neue Dinge entdecken, sich kleine Auszeiten vom Alltag schaffen, neue Menschen & Orte kennenlernen. Einfach schön, egal in welcher Form. Das Reisen mit dem Wohnmobil jedoch hat seinen ganz eigenen Charme. Man ist selbstbestimmt, spontan und hat immer ein Stück „Zuhause“ mit dabei. Auch seinen Hobbies kann man nach Lust und Laune nachgehen, egal ob Surfbrett oder Stand-up Paddle auf dem Dach, Golfbag oder Tennisset im Kofferraum man hat alles dabei, was man mitnehmen möchte. Auch auf den Plätzen von GOLF absolute haben wir schöne Spots für Wohnmobile & Wohnwagen ausgesucht, die zum Verweilen & Golfspielen einladen.

In einer Home-Story der etwas anderen Art gibt uns heute Thilo Raisch einen Einblick in sein rollendes Zuhause und seine liebsten Wohnmobil Touren. Thilo, schön dich wieder zu sehen. Dein „mag-Mobil“ haben wir ja schon mal gesehen, als wir uns zum Interview bezüglich deiner Erfindung der magnetischen Golfbälle, den sogenannten magballs, getroffen haben. Nun nutzt du das „mag-Mobil“ ja nicht nur zu Promo Zwecken, sondern auch privat, um damit auf Reisen zu gehen.

Worin liegt für Dich der besondere Reiz beim Reisen mit dem „eigenen Zuhause“ auf vier Rädern?

In erster Linie sicherlich in der Flexibilität, der Unabhängigkeit und der Spontanität. Gefällt es uns an einem Ort nicht so sehr, sind wir in zehn Minuten bereit, Neues zu erkunden.

Viele Wohnmobilisten erzählen uns von vertrauten Angewohnheiten, die es so nur auf Reisen mit dem Wohnmobil gibt. Siehst du das ähnlich, wenn ja, welche fallen Dir dazu ein?

Oha, spontan fällt mir dazu nur ein, dass ich völlig entspannt vor mich hin „cruise“. Im Gegensatz zu meinem PKW pendelt sich die Tachonadel beim magMobil so bei 110 km/h ein, natürlich auf der Autobahn. Die Entspannung fängt sozusagen schon bei der Anreise an.

Wenn wir von Angewohnheiten sprechen, ist wohl noch zu erwähnen, dass das Golfgepäck standesgemäß zuerst verladen wird und seinen festen Platz hat im magMobil. Jederzeit und überall golfbereit sozusagen.

Du bist sehr häufig mit Deiner Partnerin unterwegs. Auf engem Raum lernt man sich erfahrungsgemäß ganz besonders schätzen. Wenn wir sie jetzt nach Deinem bevorzugten Ritual im Wohnmobil fragen: Was würde sie uns antworten?

Dazu habe ich sie gleich befragt und sie hat mir mit einem Schmunzeln geantwortet: „Als erstes packst du doch deinen Camping-Schaukelstuhl aus und genießt das Ambiente“ – ja ihr habt richtig gehört, so etwas verrücktes wie einen Camping-Schaukelstuhl gibt es tatsächlich. Manchmal allerdings wird mir mein Platz auch von meinem Hund abspenstig gemacht 😉 Ein begehrter Platz also.

Welche Trips unternehmt ihr mit dem Wohnmobil? Kurztrips und spontane Ausflüge, Langstrecken Reisen, Weintouren in die Pfalz?

Zum Glück muss man sich mit dem Wohnmobil ja nicht so genau festlegen. Von daher lautet die Antwort wohl – von allem etwas. Manchmal suchen wir uns ein Ziel in der Nähe aus, fahren beispielsweise einen ruhigen Wanderparkplatz an und genießen die Ruhe. Die Pfalz bietet sich hier ideal an. Nicht umsonst wird sie die deutsche Toskana genannt. Die original italienische Toskana versuchen wir ebenfalls einmal im Jahr anzusteuern. Zwischendurch kommen dann natürlich noch die ganzen beruflichen Trips zu den Golfclubs und Turnieren dazu, die wir ebenfalls sehr genießen.

An welchen Plätzen von GOLF absolute habt ihr dabei schon Halt gemacht? Und wie sieht so ein typischer Golfstopp aus?

Oh wow, da kommt mittlerweile schon eine ganze Liste zusammen. Wir waren mit dem Wohnmobil schon im Golfpark Trages, Dreihof, Karlsruhe und Dackenheim. Also vielleicht seht ihr mich ja mal an dem einen oder anderen Golfpark in meinem Camping-Schaukelstuhl die Aussicht genießen, wenn ich nicht gerade auf dem Platz unterwegs bin.

Mhm, wie sieht so ein typischer Golftag „mit dem Wohnmobil“ aus: eigentlich ähnlich wie meine Golftage sonst auch 😉.

  • Golfsachen richten (nur die Anfahrt entfällt, denn schließlich muss ich ja nur aus meinem Camping-Schaukelstuhl aufstehen 😉)
  • Ein frohlockendes „Hallo“ im Clubsekretariat
  • Spannung auf die neuen Flightpartner, sofern wir nicht mit Freunden spielen
  • In den Genuss des weltbesten Caddies, meiner Frau, kommen
  • Abgolfen im Clubhouse, dann die Abendsonne am magMobil genießen und den Tag ausklingen lassen. Zu guter Letzt: Gute Nacht John-Boy, Samuel, Esther, Jason, Mary-Ellen, Ben, Erin, Jim-Bob, Elizabeth und „Schatz“

Golfurlaub in der Südpfalz.

Dort, wo Deutschland am südländischsten ist!

Urlaub ist ein Gefühl. Das Gefühl, das sich einstellt, wenn man die nächste Reise gebucht hat, die Vorfreude auf das, was kommt. UND genau deshalb haben sich die beiden Golflehrer der Golfanlage Landgut Dreihof, Gerd Hoffmann und Udo Fink, für die kommende Urlaubszeit etwas ausgedacht. Golf-Camps lautet das Stichwort.

Sich ganz auf seinen Lieblingssport konzentrieren, eine ganze Woche lang. Urlaub vor der Haustür, in der Südpfalz, dort wo Deutschland am südländischsten ist. Eines der beiden Camps läuft gerade, für das andere könnt ihr euch noch eintragen und zwar von Montag, dem 23.08.21 bis Freitag, dem 27.08.21.

Die Plätze sind begehrt und limitiert, deshalb ist es ratsam, sich bei Interesse gleich seinen Platz zu sichern. Die Camps laufen ganztägig von Mo-Fr von 9.30 Uhr bis 17 Uhr. Es wird bis zu 5 verschiedene Leistungsgruppen geben. Damit sind beste Trainingserfolge gesichert durch eine große Homogenität. So bleibt optimaler Lernerfolg in verschiedenen Leistungsgruppen gewährleistet.

In der Mittagspause steht nun auch endlich wieder unser hervorragendes Clubrestaurant mit dem Stier zur Verfügung. Damit kommt ihr sicher gestärkt durch den spannenden Golf Tag!

Das Angebot kann sich sehen lassen:

Erwachsene zahlen für die Camp Woche nur 400 € und Jugendliche (bis 17 Jahre) nur lediglich 320 €. Da kann man schon mal den Urlaub zuhause oder einfach hier bei uns verbringen.

Anmeldung bei:

Bringt Golfunterricht eigentlich etwas?

Das haben sich sicherlich schon einige von uns gefragt. Wir haben mit Ramin Pelikan über seine Erfahrungen im Golfunterricht gesprochen. Ramin ist professioneller Videograf & Mediendesigner und seine Erwartungshaltung an ein persönliches Golftraining waren zunächst durchwachsen, als er mit unserem Golfpro Cho der Golfakademie Peter Koenig seine Trainerstunde ausmachte.

Wie er uns berichtet, hatte er in der Vergangenheit mit diversen Pros und Golftrainern keine weiterführenden Erfahrungen gemacht. Was er damit meint: Nach dem Training hatte er oft das Gefühl, kein Stück weiter gekommen zu sein.

Diesmal sollte er jedoch eine andere Erfahrung machen, die seine Sicht auf die Frage „ist Golfunterricht effektiv?“ nachhaltig ändert.  Ramin verrät uns:

„Schon nach zehn Minuten wusste ich, diesmal ist es anders. Denn ich bekam durch modernste Analyse-Tools ein maßgeschneidertes Feedback zu meinem Schwung und meiner Balance. Das Ganze wurde abgerundet durch körperliche Vermessungen. Cho zeigte mir anhand von Schwungbeispielen in den Videoanalysen, was für ein Spielertyp ich bin. Für mich wurde sichtbar, an was ich arbeiten muss. Nach nur wenigen Handgriffen von Cho und nicht mal einer vollen Trainingsstunde fühlte ich mich deutlich sicherer beim Abschlagen und habe mehrere Meter Reichweite hinzugewinnen können. Zum ersten Mal konnte ich die Verbesserungen meines Ballfluges sehen! Wow, ich war echt begeistert und kann das Training nur jedem weiterempfehlen.“

Als wir ihm die Frage erneut stellen, ob er Golfunterricht für effektiv hält ist seine Antwort: er hebt das Golfspiel auf ein neues Level.  Upgrade your level now.

REISE NEWS

Und für alle, die ein bisschen weiter weg wollen, hat unser Golflehrer Cho der Golfakademie Peter Koenig einige interessante Reisen zusammengestellt. Für jede Handicap-Stärke ist etwas dabei.

GOLFREISEN FÜR HCP 54-37

Portugal, Montado Golf & Hotel Resort: 09.11. – 16.11.21
Preis pro Person im Doppelzimmer: 1.199 €
Anmeldeschluss: 09.09.2021
Reiseveranstalter: SmartSport Reisen GmbH

Costa Ballena Trainingswoche: 20.02. – 27.02.22
Preis pro Person im Doppelzimmer: 1.299 €
Anmeldeschluss: 20.12.2021
Reiseveranstalter: SmartSport Reisen GmbH

Sizilien IL Picciolo Etna Golf Resort: 02.03. – 09.03.22
Preis pro Person im Doppelzimmer: 1.299 €
Anmeldeschluss: 02.01.2022
Reiseveranstalter: SmartSport Reisen GmbH

GOLFREISEN für HCP 28 UND BESSER!

Portugal, Praia Verde Boutique Hotel: 18.11. – 25.11.21
Preis pro Person im Doppelzimmer: 1.649 €
Anmeldeschluss: 18.09.2022
Reiseveranstalter: SmartSport Reisen GmbH

Costa Navarino Pro Am: 14. – 21.11.21
Preis pro Person im Doppelzimmer: 2.295 €
Anmeldeschluss: 06.11.2021
Reiseveranstalter: EMU EXCLUSIVE TRAVEL GMBH

Marrakesch Pro-Am Festival: 28.11. – 05.12.2021
Preis pro Person im Doppelzimmer: 2.775 €
Anmeldeschluss: 06.11.2021
Reiseveranstalter: EMU EXCLUSICE TRAVEL GMBH

1. Novo Sancti Petri Pro-Am: 19.11. – 26.11.2021
Preis pro Person im Doppelzimmer: 1.499 €
Anmeldeschluss: 19.09.2021
Reiseveranstalter: SAM Golftime GmbH & Co.KG

2. Teneriffa Pro-Am: 15.01 – 22.01.2022
Preis pro Person im Doppelzimmer: 1.959 €
Anmeldeschluss: 15.11.2021
Reiseveranstalter: SAM Golftime GmbH & Co.KG

21. Algarve ProAM Serie / Tivoli Marina Vilamoura *****
05.02. – 12.02.22, 12.02. – 19.02.22, 19.02. – 26.02.22,
26.02. – 05.03.22, 05.03. – 12.03.22, 12.03. – 19.03.22
Preis pro Person im Doppelzimmer: 1.895 €
Anmeldeschluss: 01.10.2021
Sp.Vg. Begrenzung: 36
Reiseveranstalter: SAM Golftime GmbH & Co.KG

Golfakademie Peter Koenig

Aktuelle News und Informationen über die Golfakademie Peter Koenig – erfolgreich golfen finden Sie auch auf Facebook und Youtube. Schauen Sie doch mal rein.

 Clive Jenkins Golfakademie

Weitere Informationen online, Anmeldung auch telefonisch direkt bei Clive unter 06851 9798030, mobil 0172 7207075.